Wahlnachlese: Die Kommunalwahl in NRW

Die Ergebnisse der nordrhein-westfälischen Kommunalwahl vom vergangenen Sonntag entziehen sich einer einfachen Einordnung. Doch das ist klar: Es gibt Wandel in lange sicher geglaubte Hochburgen der Parteien. Es gab ungewöhnliche Konstellationen und Bündnisse. Die Wahlbeteiligung war niedrig. Dies habe ich als Studiogast in der Lokalzeit des WDR-Studios Duisburg im Gespräch mit Ingrid Zimmer analysiert. Den Beitrag steht über die WDR-Mediathek zur Verfügung.