Schlagworte der Migrationspolitik: Ein europäisches Kooperationsprojekt

Die europäischen Einwanderungsgesellschaften haben in Fragen der Migration und Integration unterschiedliche Entwicklungen vollzogen. Migration wird – mit politischen Folgen – sprachlich unterschiedlich gefasst. In einer französisch-britisch-deutschen Arbeitsgruppe mit Marie Veniard (Université Paris Descartes), Melani Schroeter (University of Reading) und Charlotte Taylor (University of Sussex) untersuchen wir vergleichend die Schlagworte und Schlüsselbegriffe europäischer Migrationsdiskurse. Ressourcen des PolMine-Projekts dienen dabei als Infrastruktur der Zusammenarbeit. Unser viertes Arbeitstreffen in Paris am 10./11. September 2015 war dabei verbunden mit einer Präsentation von Analysen im Rahmen eines Seminars des interdisziplinären Programms “Societés Plurielles” der Université Sorbonne-Paris-Cité. Im Mittelpunkt unserer Präsentation standen die unterschiedlichen Bewertungen von “Multikulturalismus” und “Gemeinschaft” im französischen, britischen und deutschen Diskurs.